Willkomen im Digitalen Museum des Teatr Wielki w Łodzi

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie im Digitalen Museum des Teatr Wielki w Łodzi. Mit dem Aufbau des Digitalen Museums des Teatr Wielki w Łodzi sollten die künstlerischen Ressourcen unseres Theaters zugänglich gemacht werden. Mit der EU-Kofinanzierung haben wir versucht, einen Ort zu schaffen, an dem der Zugang zur reichen Tradition der 60 Jahre alten Oper in Lodz für alle gewährt ist. Unvergessliche Vorstellungen verschwanden im Laufe der Jahre von unserer Bühne, sie bleiben jedoch bei so manchem Zuschauer in der Erinnerung. Jetzt können Sie sich beim Betrachten der Fotos oder beim Blättern in Programmheften Ihrer Lieblingsvorstellung an sie erinnern. Die Arbeit an dem Service dauerte  über 2 Jahre. In dieser Zeit haben wir mehr als 7000 Fotos, 800 Kostüme, fast 270 Programmhefte und die gleiche Anzahl an Plakaten und Theaterzetteln digitalisiert. Das sind natürlich noch nicht alle unsere Ressourcen. Wir werden weiterhin an unserem Service arbeiten, ihn um weiteres Archivmaterial ergänzen und auch die Einträge laufend aktualisieren. Wir bereiten für Sie Themenausstellungen vor, erinnern an ausgewählte Künstler und klären Sie auf.

Bildung ist für uns neben der Erhaltung des kulturellen Erbes eine Sache der Priorität. Wir wollen unseren jungen Zuschauern – aber nicht nur ihnen – zeigen, dass es sich lohnt, in die Oper zu kommen, dass klassische Musik es wert ist, gehört zu werden, dass das Opernhaus eine große Maschine mit sehr interessanten Bereichen ist und dass der Überblick über die Opernberufe riesig ist. Für die Jüngsten haben wir spannende virtuelle Spiele und Unterhaltung vorbereitet. Wir laden Sie aber auch ein, an Werkstätten und Kursen im Operngebäude teilzunehmen. und natürlich unsere Vorstellungen zu besuchen.

Es lohnt sich, bei uns oft vorbeizuschauen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

das Team des Digitalen Museums des Teatr Wielki w Łodzi